Leistungen

Abgestimmt auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse bieten wir Ihnen in unseren Fachbereichen Ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie, Parodontologie und Endodontologie eine Zahnbehandlung auf höchstem medizinischem Niveau.

Prophylaxe und Professionelle Zahnreinigung

Der Schutz und die Pflege Ihrer natürlichen Zähne ist uns besonders wichtig. Ist nicht die beste Behandlung die, die gar nicht erst durchgeführt werden muss? Durch eine langfristige und persönliche Zusammenarbeit mit unseren Patienten können wir schnell auf erste Anzeichen von Problemen reagieren und individuelle und passende Lösungsmöglichkeiten finden. Durch wiederkehrende Prophylaxesitzungen behalten wir den Blick für den Gesundheitszustand Ihres Zahnhalteapparates.

Wir beraten Sie gerne zur Optimierung Ihrer täglichen Zahnpflege und Ernährung.

Kinder und Jugendliche

Auch unsere kleinen Patienten (ab dem 6. Monat) und Jugendliche erhalten gerne zweimalig im Jahr eine Individualprophylaxe für ihre Zähne. Es ist wichtig, die „Kleinen“ früh an den Zahnarztbesuch zu gewöhnen. Bitte unterstützen Sie als Eltern Ihre Kinder bei der Gesunderhaltung ihrer Zähne. Durch unsere, auf das jeweilige Alter Ihres Kindes abgestimmte Behandlungsmethoden, begleiten wir Ihr Kind zahnmedizinisch bis ins Erwachsenenalter.

Vorsorge in der Schwangerschaft

Werdende Mütter sind aufgrund der hormonellen Situation in der Schwangerschaft leider eher für Zahnfleischentzündungen disponiert. Daher sollte bereits zu Beginn einer Schwangerschaft eine Kontrolle stattfinden. Wir empfehlen Ihnen gerne eine spezielle häusliche Zahnpflege, welche spätestens nach dem 3. Monat mit einer professionellen Zahnreinigung unterstützt werden sollte. So gut wie Ihre eigene Mundhygiene ist, wird diese auch auf Ihr Kind übertragen.

Recall

Mit Hilfe unseres Erinnerungssystems können wir unsere Patienten bei der Regelmäßigkeit der Prophylaxe und Kontrolluntersuchung individuell unterstützen. Nur durch regelmäßige Termine können eventuelle Schäden rechtzeitig vermieden werden und Bohren kann ganz und gar unnötig werden.

Gerne nehmen wir Sie in unser RECALL System auf.

Implantate

Für uns steht die Lebensqualität unserer Patienten im Mittelpunkt. Herausnehmbarer Zahnersatz führt zu Einschränkungen im Hinblick auf Kauleistung und Tragekomfort. Dank modernster Implantologie können wir eine Basis für hochwertige Kronen, Brücken oder Zahnersatz schaffen, um Ihnen Ihre alltägliche Lebensqualität beim Kauen und Sprechen zurückzugeben.

Genießen Sie die Freiheit eines voll funktionsfähigen Gebisses – ohne Einschränkungen und Schmerzen. Ausführliche Beratung und computergestützte Planung gehören für uns zum Standard. In unserer Zahnarztpraxis in Regensburg wird auf eine professionelle Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge gesetzt. Implantate sind Vertrauenssache. Wir Zahnärzte der Zahnarztpraxis Dr. Fayad wurden durch die Deutsche Gesellschaft für Implantologie mit dem „Tätigkeitsschwerpunkt für Implantologie“ zertifiziert. Wir behaupten mit Stolz eine umfassende und fundierte Ausbildung im Fachbereich der zahnärztlichen Implantologie genossen zu haben.

Trotz stetiger implantologischer Tätigkeit (seit 1995) bilden wir uns kontinuierlich fort.

Vertrauen auch Sie der Zahnarztpraxis Dr. Fayad in Regensburg.

Ästhetische Zahnheilkunde

Kunststoff-Füllungen

Ob kleine zahnfarbene Kunststofffüllungen oder große hochwertige Keramik-Inlays – Zahnfüllungen sind heute unsichtbar. Zeigen Sie Ihr strahlendes Lächeln mit schönen Zähnen!
Kunststoff ist bei kleinen Kariesläsionen ein kostengünstiges Füllungsmaterial. Es ist ästhetisch ansprechend, jedoch von kürzerer Lebensdauer als Keramik-Inlays.
Größere Zahndefekte lassen sich durch Teilkronen aus Keramik behandeln. Die fertige Keramik-Teilkrone lässt sich nicht mehr vom natürlichen Nachbarzahn unterscheiden.

Weiße Kronen

Keramikkronen sind die Versorgung der ersten Wahl, wenn es um hochwertigen und ästhetischen Zahnersatz geht. Diese können heute aus hochästhetischer Vollkeramik hergestellt werden. Vollkeramiken lassen Licht durchschimmern und bieten dadurch eine besonders natürliche Optik.
Keramik zeigt eine sehr hohe Bioverträglichkeit. Gerade wenn bereits metallhaltige Versorgungen im Mund vorhanden sind, sind Keramikkronen die perfekte Lösung. Unangenehme Wechselwirkungen, wie zum Beispiel metallischer Geschmack, treten dann praktisch gar nicht mehr auf. Ebenso werden thermische Reize durch die Keramik nicht so sehr in Richtung Zahninneres geleitet, wie dies bisher bei Metallkronen der Fall war. Dies schützt den Zahn optimal vor hohen Temperaturen und verhindert so dessen Schädigung. Eine äußerst glatte Oberfläche der Kronen bietet optimalen Schutz vor einer Anlagerung von Plaque und somit auch vor Karies.

Veneers

Ein Veneer ist eine minimalinvasive Möglichkeit, verlorengegangene Zahnsubstanz wiederaufzubauen. So lassen sich ästhetisch und funktionell beeindruckende Effekte erzielen, bei gleichzeitiger Schonung der noch vorhandenen Zahnsubstanz. Zähne müssen dazu nicht großflächig beschliffen und überkront werden. Die feinen Keramikschalen werden auf der Außenseite geschädigter Zähne aufgebracht. Sie schützen und stabilisieren die eigenen Zähne. Die geringe Schichtstärke (0.25mm) erlaubt man einen Erhalt von bis zu 90 Prozent mehr an Zahnsubstanz als bei der Verwendung herkömmlicher Kronen.

Non-Prep-Veneers

Non-Prep-Veneers sind hauchdünne Keramikfacetten, bei denen die Zähne nicht beschliffen werden. Die Non-Prep-Veneers werden adhäsiv an die Zähne geklebt. Fehlendes wird ergänzt und wiederaufgebaut. Sie kaschieren Verfärbungen, Flecke, Risse, abgebrochene Ecken, Zahnlücken und Fehlstellungen. Non-Prep-Veneers bestechen durch ihr ästhetisches Erscheinungsbild: Sie werden farblich an die übrigen Zähne angepasst und sind wie die natürliche Zahnsubstanz lichtdurchlässig.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Für viele Menschen stellt das Fehlen mehrerer oder aller Zähne eine große Herausforderung im alltäglichen Leben dar. Wir beraten Sie sehr gerne, welcher Zahnersatz die ideale Versorgung darstellt.
Sind nicht genügend Zähne oder Implantate für feste Brücken vorhanden, so bietet auch herausnehmbarer Zahnersatz viele Möglichkeiten, eine gute Lebensqualität zu haben.

Der Halt eines herausnehmbaren Zahnersatzes kann in jedem Alter verbessert werden. Auch hier können Zahnimplantate bei nur wenigen Restzähnen oder bei totalem Zahnverlust eine hilfreiche Stabilisierung liefern. Der Biss in den Apfel und das Verspeisen einer knusprigen Breze soll wieder sorgenfrei möglich sein. Wir arbeiten mit einem erfahrenen Zahntechniker-Meister zusammen, der den eigens für Sie gefertigten Zahnersatz „Made in Germany“ herstellt. Qualität und Ästhetik stehen bei uns im Vordergrund. So können wir dafür sorgen, dass Ihre „künstlichen“ Zähne ein Geheimnis bleiben, welches wir gerne mit Ihnen hüten.

Kieferorthopädie für Erwachsene: Schienenbehandlung

Sie wünschen sich eine Zahnkorrektur im Erwachsenenalter? Mit einer Schienenbehandlung (Aligner) kein Problem! Mittels dieser durchsichtigen Schiene für Erwachsene können leichte bis mittelschwere Zahnfehlstellungen korrigiert werden. Die Korrektur von Zahnfehlstellungen ist nicht nur ein ästhetischer Aspekt. Sie macht auch aus medizinischer Sicht Sinn, da Probleme oft erst später erkennbar werden. Die herausnehmbare Schiene ist durchsichtig und besitzt einen hohen Tragekomfort. So können Zahnfehlstellungen im Erwachsenenalter effektiv und kostengünstig behandelt werden. Wir informieren Sie gerne in unserer Praxis in Regensburg.

Bleaching – strahlend weiße Zähne

Das Bleaching ist eine sehr gut untersuchte Behandlung, die in unserer Praxis seit vielen Jahren erfolgreich angewendet wird. Die Anwendung durch unser Team ermöglicht den Einsatz effektiv wirksamer Methoden. Entweder wird das Bleaching in der Praxis durchgeführt (In-Office), oder Sie bleachen Ihre Zähne bequem zu Hause mittels Bleaching-Schienen. Je nachdem für was Sie sich entscheiden: Wir helfen gerne weiter und erklären Ihnen das Procedere.

Oralchirurgie

Weisheitszahnentfernung

Als zahnärztlich-chirurgisch spezialisierte Praxis in Regensburg sorgen wir für eine fundierte Diagnostik, um im Vorfeld den Eingriff präzise vorzubereiten und um auf die individuelle Lage des jeweiligen Weisheitszahnes adäquat einzugehen. Das Ziel soll immer sein, den Weisheitszahn schonend zu ziehen. Damit wird ein größerer chirurgischer Eingriff vermieden.

Wurzelspitzenresektion

Warum sollte eine Wurzelspitzenresektion durchgeführt werden? Der oralchirurgische Eingriff kann in vielen Situationen helfen, Ihren Zahn zu erhalten. Manchmal ist der Wurzelkanal so verengt, dass die Instrumente zur Formgebung und Reinigung bei der normalen Wurzelkanalbehandlung das Wurzelende nicht erreichen können. Mittels einer Wurzelspitzenresektion kann der Rest des Wurzelkanals gereinigt und versiegelt werden.

Parodontitisbehandlung und Parodontalchirurgie

Blutet Ihr Zahnfleisch beim Zähneputzen oder bildet es sich bereits zurück? Dann leiden Sie relativ sicher an der „Volkskrankheit“ Parodontitis. Rund 80 Prozent der Deutschen haben Parodontose – wie die Entzündung des Zahnbetts umgangssprachlich auch heißt.
Neben Karies ist die Parodontitis die häufigste Erkrankung bei Erwachsenen. Plaque und Bakterien der Mundhöhle greifen das Zahnfleisch und den Knochen an. Entzündungsherde bilden sich, die zu Zahnlockerungen und Zahnverlust führen können. Außerdem besteht eine Korrelation zu Diabetes und Schädigungen der inneren Organe. Neueste Studien belegen sogar eine mögliche Verbindung von Parodontitis zu Alzheimer.

Meist merkt der Patient gar nicht selbst, dass sein Zahnfleisch krank ist. Die Entzündung des Zahnhalteapparates verläuft meist unauffällig und schmerzfrei. Unser Team bietet Ihnen bei der Parodontitis-Therapie eine schnelle Diagnostik und eine sorgfältige sowie gründliche Behandlungsstrategie an. Besonders bei der Parodontitis-Behandlung legen wir Wert auf die langfristige und engmaschige Betreuung. Hierzu gehört ein strukturiertes Recallsystem.

Plastische Parodontalchirurgie

Im Verlauf einer Parodontitis geht an den betroffenen Zähnen oft das Zahnfleisch zurück. Es entwickeln sich frei liegende Zahnhälse und lassen dadurch die Zähne deutlich länger aussehen als üblich. Diese Bereiche können mit Zahnfleischtransplantaten abgedeckt werden. Auch zur Verbesserung der Ästhetik um Implantate eignet sich die Zahnfleischtransplantation.

Geweberegeneration (GTR)

Ein stärker geschädigtes Zahnhaltegewebe kann mittels regenerativer Techniken wie der gesteuerten Geweberegeneration (Guided Tissue Regeneration/GTR) wieder aufgebaut werden. Dazu werden spezielle Wachstumsenzyme („Schmelzmatrixproteine“) genutzt, die auch bei der Neubildung der ersten Zähne eine wichtige Rolle spielen. Diese Wachstumsenzyme sind in einem Träger-Gel enthalten, das auf die geschädigten Bereiche des Zahnhalteapparates aufgetragen wird. Die Enzyme regen die Neubildung von Zahnhaltegewebe an.

Endodontie

Die Wurzelkanalbehandlung bzw. Endodontie stellt als letzte Maßnahme vor einem möglichen Zahnverlust einen wichtigen Behandlungsschwerpunkt dar. Bei der schmerzfreien Wurzelkanalbehandlung wird der Zahn an einer Stelle geöffnet und die mikroskopisch kleinen Wurzelkanäle von erkranktem Material befreit, gesäubert, desinfiziert und gefüllt. So wird einer erneuten Entzündung vorgebeugt. Anschließend ist es wichtig, den Zahn zu stabilisieren – das kann beispielsweise durch eine Krone oder Teilkrone geschehen.
In unserer Zahnarztpraxis sind wir sehr darauf bedacht, diese Behandlung auch bei starker Entzündung schmerzfrei und einfühlsam durchzuführen. Wir verwenden für eine optimale Langzeitprognose nur die neuesten Techniken.